Konzept

Der Mensch im Mittelpunkt

Die enge Zusammenarbeit und der intensive Austausch vieler medizinischer und therapeutischer Fachbereiche in unserem Haus ermöglicht es uns, Ihre Rehabilitation optimal und individuell zu gestalten. Unser interdisziplinäres Team aus Ärzten, Therapeuten, Pflegern, Psychologen und Sozialdienst-Mitarbeitenden arbeitet Hand in Hand, um Sie wieder fit für Ihren Alltag zu machen.

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Deshalb arbeiten wir seit 1993 an unserem Konzept und passen es kontinuierlich den Bedürfnissen unserer Patientinnen und Patienten an. Wir haben zeitgemäße Zusatzleistungen für Sie integriert: Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Begleitpersonen und Ihre Kinder mit in die Rehabilitation zu nehmen. Diese können für Sie eine psychische Stütze sein und positiv zu Ihrer Genesung beitragen.

Zentraler Bestandteil unseres Konzeptes ist die Natur. Allein der Aufenthalt im Grünen, die Ruhe und die gute Luft tragen zur Entspannung und zum Stressabbau bei. Wir nutzen die Lage unserer Klinik inmitten eines idyllischen Wald- und Parkgeländes für zahlreiche Außentherapien und Kurse.

Individuelle Rehabilitationsziele festlegen

Zu unserem Konzept gehört das systematische Planen Ihrer Rehabilitation: Am Anfang steht das genaue Erfassen Ihres aktuellen Gesundheitszustandes und Ihrer Einschränkungen (Diagnostik). Auf dieser Grundlage formulieren wir Ihre individuellen Therapieziele und legen die Behandlungsschritte fest.

Mögliche Ziele der Rehabilitation sind:

  • Reduktion bzw. Beseitigung von Funktionsstörungen und Einschränkungen in der Beweglichkeit
  • Einüben von bedeutungsvollen Bewegungen des Alltags
  • Erlernen von gesundheitsfördernden und schmerzlindernden Übungen
  • Entwicklung von Strategien zur Schmerzlinderung und -bewältigung
  • Entspannung und Stressabbau
  • Akzeptanz von Veränderungen und Umgang mit Schädigungsfolgen
  • Entwicklung körperlicher und psychischer Resilienz
  • berufliche und soziale Rehabilitation bzw. Unterstützung bei Beantragung entsprechender Hilfeleistungen

Ihr Ansprechpartner

Oberlin Rehaklinik