Unternehmensleitung

Die Oberlin Rehaklinik gehört zum Unternehmensverbund des Oberlinhaus, ein diakonisches Unternehmen in Potsdam. Das Wiederherstellen physischer Fähigkeiten von Patientinnen und Patienten ist einer der Schwerpunkte unserer gesundheitlichen Dienstleistungen. Bereits vor dem 20. Jahrhundert wurde in unserem Haus das Konzept einer komplexen Rehabilitation entwickelt, die sich ganzheitlich an den Bedürfnissen des Einzelnen orientiert. Diese Tradition wird von der heutigen Unternehmensleitung in Bad Belzig fortgeführt und stetig weiterentwickelt.

Geschäftsführer

Marcus Ceglarek ist Geschäftsführer der Oberlin Rehaklinik. Er führt alle wesentlichen Wirtschafts- und Verwaltungsaufgaben und nimmt sich allen Immobilienfragen und kaufmännischen Themen an. Zudem verantwortet der Finanzexperte das operative Geschäft und ist für die strategische Entwicklung und Ausrichtung der Klinik zuständig. Gleichzeitig vertritt er als Kaufmännischer Vorstand das Gesamtunternehmen Oberlinhaus nach außen. Die Grundidee für sein Wirken: betriebswirtschaftlich denken und sozial handeln.

Geschäftsführer

Pfarrer Dr. Matthias Fichtmüller ist Geschäftsführer der Oberlin Rehaklinik. Er verantwortet die Unternehmenspolitik und -kultur. Zudem ist der Theologe für das strategische Geschäft zuständig und kümmert sich um die Personalentwicklung. Gleichzeit vertritt er als Theologischer Vorstand das Gesamtunternehmen Oberlinhaus nach außen.

Kaufmännischer Leiter

Marcel Peters ist Kaufmännischer Leiter und Prokurist der Oberlin Rehaklinik. Er koordiniert und verantwortet die Prozesse der verschiedenen Verwaltungsbereiche und übernimmt die externe Abstimmung mit Kostenträgern. Der Betriebswirt setzt das operative Geschäft um und kümmert sich um die täglichen Herausforderungen bei Personalfragen.

Ihr Ansprechpartner

Oberlin Rehaklinik